News & Messen

Zenith wirkt Engpässen entgegen

Die Zenith Maschinenfabrik GmbH aus Zeppenfeld hat im Zuge der Corona-Pandemie schon einigen Einrichtungen in der Region durch Lieferung von Mund- und Nasenschutzmasken Hilfe geleistet, die durch die Lieferengpässe aufgrund der hohen Nachfrage nicht mehr ausreichend abgedeckt waren. Die Masken stammen aus der eigenen Herstellung eines zweiten Unternehmens des chinesischen Investors, der seit dem Jahr 2014 Eigentümer des Unternehmens Zenith ist.
Vor allem der DRK-Stiftung Freier Grund in Neunkirchen-Salchendorf mit einer Spende von insgesamt knapp 18.000 Masken sowie dem DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein, der 12.000 Stück erhielt, konnte geholfen werden. Auch kommunale Einrichtungen bedachte das Unternehmen. So erhielt die Gemeindeverwaltung Neunkirchen 7.000 Masken. Insgesamt stellte Zenith 55.000 Exemplare zur Verfügung.
Im Namen der DRK-Stiftung nahmen dieser Tage Sabine Stinner (Vorstand) und Christian Groth (Einrichtungsleitung) eine Unterstützung in Form von 15.000 Mund- und Nasenschutzmasken von Zenith Geschäftsführer Heiko Boes am Firmensitz in Zeppenfeld in Empfang. Den Stein dazu ins Rollen gebracht hatte Igmar Strunk, der vor einigen Jahren als Zivildienstleistender in der Senioreneinrichtung tätig war.

Veröffentlich unter:

#JerusalemaChallenge

Das vergangene Jahr war sehr außergewöhnlich. Gerne möchte wir direkt zu Beginn diesen Jahres ein positives Zeichen setzen! Der Song Jerusalema ist international bekannt und wird in der ganzen Welt getanzt. Auch wir, als weltweit führender Hersteller der Betonsteinindustrie haben dieses Projekt für uns entdeckt. Wir symbolisieren mit dem Tanz das positive Denken und dass… weiterlesen

Neue Kreislaufanlage für Al Weher in Palästina

Die Zenith Maschinenfabrik aus Neunkirchen hat eine weitere Kreislaufanlage mit dem Hochleistungsbrett- fertiger Zenith 1500 in Betrieb genommen. Diesmal für das palästinensische Unternehmen Al Weher, das sich in kurzer Zeit zu einem der Marktführer in der Region entwickeln konnte. Es handelt sich um ein außergewöhnliches Projekt, da dieses in Kooperation mit dem chinesischen Unternehmen QGM… weiterlesen